Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Bitter, Karl Hermann / 1813-1885

Geburtsdatum27.02.1813
GeburtsortSchwedt <Oder>
Sterbedatum12.09.1885
SterbeortBerlin
WirkungsorteSimmern/Hunsrück ; Bad Kreuznach ; Zell (Mosel)
Berufe/StellungenFinanzminister ; Musikschriftsteller
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Musik. Musikwissenschaft
Biogramm Studium der Rechte in Bonn u. Berlin, 1877 Unterstaatssekretär im Innenministerium, 1879/82 Staats- u. Finanzminister in Berlin, Geheimer Regierungsrat. Er wurde auch bekannt durch seine Schriften über die Musik. Vom 28.10.1879 bis 11.5.1882 war er Abgeordneter im preuß. Landtag für den Wahlkreis 4: Kreuznach, Simmern Zell. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • [Mann, Bernhard: Biographisches Handbuch für das Preußische Abgeordnetenhaus 1867-1918, Droste Verlag, Düsseldorf 1988] 69.
GND-Nr. 118511394
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0073
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Allgemeine Deutsche Biographie
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche