Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen



Diese Treffer per Mail versenden?



Lenhart, Georg / 1869-1941

Geburtsdatum08.02.1869
GeburtsortMainz
Sterbedatum07.10.1941
SterbeortMainz
WirkungsorteMainz
Berufe/StellungenTheologe
FachgebieteKirche
Biogramm 1912 begründete er den Diözesanverband der vereinigten Borromäusvereine. Von 1919-27 MdL. Seit 1920 Domkapitular. Er führte 1923/24 die Aufsicht bei der Wiederherstellung der Karmeliterkirche. 1925 gründete er das Dom- und Diözesan-Museum. Die Neuschaffung des Friedhofes innerhalb des Dom-Kreuzganges von 1928-30 geht auf seine Initiative zurück. Grab: Domfriedhof. --- [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
GND-Nr. 116900563
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0334
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Lenhart, Georg / 1869-1941
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Deutsche Digitale Bibliothek
Wikipedia
Neue Deutsche Biographie
Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche