Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'friedrich / pfalz-simmern, herzog, i' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Blum, Karl / 1906-2002

Geburtsdatum05.04.1906
GeburtsortHettenleidelheim
Sterbedatum31.07.2002
SterbeortGrünstadt
Berufe/StellungenJurist ; Heimatkundler
FachgebieteRecht
Biogramm Karl Blum studierte Rechts- und Staatswissenschaft in München, Heidelberg und Würzburg; 1935 schloss er mit dem Großen juristischen Staatsexamen ab; nach dem Examen arbeitete er am Kreisgericht Rockenhausen, bis er 1939 als Soldat eingezogen wurde; Blum geriet in russische Kriegsgefangenschaft und konnte erst 1950 wieder nach Deutschland zurückkehren; bei der Pfälzischen Hypothekenbank fand er eine Anstellung und blieb dort bis 1971; einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde Blum als Autor zahlreicher heimatkundlicher Veröffentlichungen; 1976 erhielt er die Ehrenbürgerwürde Hettenleidelheims.
Quellen
  • Carl, Viktor: Lexikon Pfälzer Persönlichkeiten. - 3., überarb. Aufl. - Edenkoben, 2004. - S. 82
GND-Nr. 1093251336
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps01244
Zuletzt bearbeitet:30.03.2010
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Blum, Karl / 1906-2002
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Blum, Karl / 1906-2002
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche