Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'fulmann, georg' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Frölich, Alois / 1888-1955

Andere NamensformenGaudi, Peter [Pseud.]
Geburtsdatum09.06.1888
GeburtsortMaring-Noviand-Noviand
Sterbedatum18.08.1955
SterbeortTreis-Karden-Treis
WirkungsorteLieser
Berufe/StellungenLehrer ; Heimatkundler ; Schriftsteller ; Zeichner
FachgebieteBildung. Erziehung ; Geographie, Heimat- und Länderkunde ; Schreiben. Dichtung
Werke (Auswahl)Zur Geschichte Kardens, Festschrift 1947 ; RZ-Beilage, Heimat, ungezählte Artikel ab April. 1953 bis Nov. 1960 ; im Heimatbuch des Kreises Cochem, Kaisersesch 1926 ; Jahrbuch des Kreises Cochem, Cochem 1950, 24, 53, 69, 129, 135, 139, 144.
Biogramm Ein Jahr Lehrer in Asbach, ab 1910 in Bremm, 1914/16 Kriegsdienst, danach in Karden, wo er bis zur Pensionierung 1953 Leiter der zweiklassigen Volksschule war, begeisterter Heimatforscher, der auch seine Schüler zu motivieren und anzulernen verstand. Hunderte von Veröffentlichungen zeugen von seinen lebenslangen Forschungen im Moselraum und in der Eifel. Seine besondere Liebe galt dem röm. Münzwesen u. den Münzen der ersten fünf Jahrh. A.F. besaß eine große Sammlung, er trug in zahlreichen Fällen bei Ausgrabungen und Funden (in und um Karden, insbes. auf dem Pommerner Martberg) Sorge für die wissenschaftliche Ausdeutung und deren Übergang an die rhein. Museen in Bonn u. Trier, oder ins Cochemer Heimatmuseum, dessen Leiter er war und das er zweimal wegen der Kriegswirren neu aufbaute (heute sind die Objekte des Heimatmuseums teils zurückgegeben, teils gestohlen, teils in Vitrinen bei der Kreisverwaltung oder im neuen Museum in Karden). Er schlug Versetzungen u. Beförderungen aus, um seine Heimatforschungen fortsetzen zu können. In Anerkennung seiner Verdienste wurde ihm im Aug. 1954 das Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland am Band verliehen. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Alternatives o. ergänzendes Biogramm Aufgewachsen in Lieser; illustrierte seine Schriften mit Federzeichungen und detailgetreuen Bildern; Dirigent des Kirchenchores;
Quellen
  • Nachruf, in: Heimat : Beilage der Rhein-Zeitung für Schule u. Elternhaus, v. Mai 1955
  • Stollwerk 325/6
  • Friderichs, Vor 50 Jahren gestorben, in: Heimatjahrbuch des Kreises Cochem Zell, 2005, 135
  • Rhein-Zeitung, Ausg. D. - (2009), 145 vom 26.06., S. 14
GND-Nr. 1051191084
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0285
Zuletzt bearbeitet:21.10.2011
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Froelich, Alois / 1888-1955
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche