Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'hartloff, otto / 1909-1977' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Hartloff, Otto / 1909-1977

Geburtsdatum25.02.1909
GeburtsortRheydt
Sterbedatum24.02.1977
SterbeortDavos [?]
WirkungsorteMünstermaifeld ; Kusel
Berufe/StellungenKunsterzieher ; Kunstlehrer ; Künstler
FachgebieteMalerei. Zeichnung. Graphik ; Bildung. Erziehung
Biogramm Studierte Biologie, Chemie, Sport und Kunstgeschichte in Köln und Göttingen; wurde 1937 Assessor und 1941 Studienrat in Münstermaifeld; daneben vielseitiges künstlerisches Schaffen; 1951 Mitwirkung im Karneval der KG Rot-Weiß Münstermaifeld als Prinz Otto I. von Malonien und Tintonien; ab 1952 in Kusel an einem Gymnasium tätig; Erkrankung an Tuberkulose; schuf Bilder in den verschiedensten Techniken und Stilrichtungen; zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen sowie intensive Beschäftigung mit der Fotografie.
Quellen
  • Nachrichtenblatt des Vereins Alter Münstermaifelder (VERAMÜ) Nr. 79/2005
Quellen (WWW)
GND-Nr. 1051151376
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk01116
Zuletzt bearbeitet:28.10.2010
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Hartloff, Otto / 1909-1977
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Hartloff, Otto / 1909-1977
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche