Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'heiner' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Bruns, Karin / 1918-1997

Andere NamensformenRoss, Karin / 1918-1997 [Geburtsname] ; Siegle-Bruns, Karin / 1918-1997 [2. Ehename]
Geburtsdatum25.02.1918
GeburtsortFrankenthal (Pfalz)
Sterbedatum02.10.1997
SterbeortHeidelberg
WirkungsorteBerlin ; Frankenthal (Pfalz) ; Handschuhsheim
Berufe/StellungenZeichnerin ; Grafikerin ; Bühnenbildnerin
FachgebieteMalerei. Zeichnung. Graphik
Biogramm Ab 1929 künstlerischer Unterricht bei Walter Perron in Frankenthal; Besuch der "Freien Akademie" Mannheim, danach dort einer Modeschule; 1938-1945 Aufenthalt in Berlin: Studium an der Hochschule für Bildende Künste, wurde bekannt als Modezeichnerin; Mitarbeiterin beim Scherz-Verlag, eigenes Atelier; 1943 Zerstörung des Ateliers bei einem Bombenangriff; sie fand Aufnahme bei Johnny Bruns in Potsdam; 1945 flüchteten beide aus Berlin nach Frankenthal; 1945 Heirat mit Johnny Bruns; 1949 Geburt der Tochter; wegen des Todes ihres Mannes 1952 gab sie Pläne der Rückkehr nach Berlin oder Umzug nach Hamburg auf; 1959 wurde ihr ein Stipendium für Salzburg zugesprochen; 1964 Heirat mit dem Bildhauer Theo Siegle; 1968 Bezug des gemeinsamen Hauses in Handschuhsheim; 1973 starb ihr Mann; 1967 Verleihung des Pfalzpreises für Graphik; 1992 Verleihung des Kunstpreises mit der Picasso-Medaille der Vereinigung Pfälzer Kunstfreunde; sie veranstaltete zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland; Mitglied des Künstlerbundes Rhein-Neckar, der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler und der Pfälzischen Sezession; sie ließ sich in ihren Arbeiten gern von großer Dichtung inspirieren und entwickelte einen einzigartigen graphischen, mit Mischtechniken durchsetzten Stil; für das Heidelberger Theater fertigte sie mehrere Bühnenausstattungen
Quellen
  • Rheinland-Pfälzerinnen. Frauen in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur in den Anfangsjahren des Landes Rheinland-Pfalz, 2001, S. 62-65
GND-Nr. 118674889
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps01361
Zuletzt bearbeitet:09.12.2014
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Bruns, Karin / 1918-1997
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Bruns, Karin / 1918-1997
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Personen der Landesbibliographie Baden-Württemberg
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg



Butz, Heiner / 1936-2016

Geburtsdatum10.01.1936
GeburtsortAspisheim
Sterbedatum11.03.2016
SterbeortAspisheim
Berufe/StellungenRennfahrer
FachgebieteSport
Biogramm War früh von Motorradrennen begeistert; Ausbildung zum Kfz-Mechaniker, später Meisterprüfung; 1959 Deutscher Vizemeister in der 250 ccm-Klasse; 1960 und 1963 Deutscher Meister auf NSU Sportmax 250; 1964 Deutscher Meister auf Norton Manx 350; bis 1968 Teilnahme an mehr als 100 nationalen und internationalen Rennen; betrieb in Aspisheim ein Autohaus, das bis heute besteht und von seinem Sohn, der ebenfalls Motorradrennen fährt, geführt wird; seit 2003 beliebter Starter bei Klassik-Rennen in ganz Deutschland
Quellen (WWW)
GND-Nr. 1115209825
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06332
Zuletzt bearbeitet:30.09.2016
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek



Drescher, Henner / 1942-

Geburtsdatum1942 [⇒ 2022 - 80. Geburtstag]
GeburtsortBerlin
WirkungsorteMeisenheim ; Frankfurt am Main
Berufe/StellungenKünstler
FachgebieteGegenwartskunst
Biogramm Verbrachte seine Jugendzeit in Meisenheim; lebt und arbeitet als Aktionskünstler seit 1965 in Frankfurt am Main
Quellen
  • Oeffentlicher Anzeiger / Kreis Bad Kreuznach (West). - (2006), 135 vom 13.06.
GND-Nr. 123381738
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk01700
Zuletzt bearbeitet:29.11.2006
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Drescher, Henner / 1942-
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Drescher, Henner / 1942-
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek



Falciola, Johann Carl / 1759-1841

Geburtsdatum30.04.1759
GeburtsortZweibrücken
Sterbedatum17.12.1841
SterbeortLauterecken
WirkungsorteLauterecken
Berufe/StellungenKatholische Theologie ; Geistlicher ; Rentmeister
FachgebieteKirche ; Religionswissenschaft und nichtchristliche Religionen
Biogramm Wirkungsort: 1798-1826 Lauterecken.
Quellen
  • Westricher Heimatblätter. - 9 (1978), S. 155-156
  • Paul, Roland: Geistlicher - Mainzer Klubist - Rentmeister in Lauterecken : aus den Lebenserinnerungen des Johann Carl Falciola (1759-1841). - In: Jahrbuch zur Geschichte von Stadt und Landkreis Kaiserslautern. - 16/17 (1978/79), S. 353-364
GND-Nr. 1081932104
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps00172
Zuletzt bearbeitet:05.09.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek



Feldhoff, Heiner / 1945-

Geburtsdatum27.05.1945 [⇒ 2025 - 80. Geburtstag]
GeburtsortSteinheim <Höxter>
WirkungsorteAltenkirchen (Westerwald) ; Oberdreis
Berufe/StellungenLehrer ; Schriftsteller
FachgebieteBildung. Erziehung
Werke (Auswahl)Kafkas Hund oder Der Verwirrte im Sonntagsstaat. Kürzestgeschichten, 2001 ; Nietzsches Freund: die Lebensgeschichte des Paul Deussen, 2008
Biogramm Studierte Germanistik und Romanistik in Münster; war 1969 Realschullehrer in Duisburg und von 1972 bis 1996 in Altenkirchen; wurde 1996 mit dem Joseph-Breitbach-Preis des Landes Rheinland-Pfalz und des Südwestfunks ausgezeichnet; erhielt 2002 den Sonderpreis beim rheinland-pfälzischen "Buch des Jahres"; veröffentlichte 2008 eine Biographie über Paul Deussen; lebt in Oberdreis.
Quellen
  • Literarischer Reiseführer Rheinland-Pfalz (www.literarisch-reisen-rlp.de)
  • Rhein-Zeitung, Ausg. AN. - (2006), 56 vom 07.03., S. 22
  • Rhein-Zeitung, Ausg. HA. - (2008), 187 vom 12.08., S. 25
GND-Nr. 120125676
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk00059
Zuletzt bearbeitet:08.09.2008
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Feldhoff, Heiner / 1945-
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Feldhoff, Heiner / 1945-
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg



Flassbeck, Heiner / 1950-

Geburtsdatum12.12.1950 [⇒ 2025 - 75. Geburtstag]
GeburtsortBirkenfeld / Landkreis Birkenfeld
WirkungsorteWiesbaden ; Bonn ; Berlin ; Hamburg
Berufe/StellungenVolkswirt ; Hochschullehrer ; Staatssekretär ; Autor
FachgebieteVolkswirtschaft. Wirtschaftswissenschaften ; Wirtschaftspolitik
Werke (Auswahl)50 einfache Dinge, die Sie über unsere Wirtschaft wissen sollten , 2006 ; Gescheitert: warum die Politik vor der Wirtschaft kapituliert, 2009 ; Die Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts, 2010 ; Zehn Mythen der Krise, 2012
Biogramm 1969 Abitur am Gymnasium in Birkenfeld; nach dem Wehrdienst Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes mit Abschluss Diplom 1971-1976; anschließend bis 1980 Mitarbeiter im Stab des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung mit Sitz in Wiesbaden; 1980-1986 Mitarbeiter des Bonner Bundesministeriums für Wirtschaft; 1987 Promotion an der Freien Universität Berlin; 02.1990-09.1998 Leiter der Abteilung Konjunktur im Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung Berlin; 10.1998-04.1999 Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen in Bonn; zwischen 2000 und 2005 in Führungspositionen, u.a. bei der Genfer United Nations Conference on Trade and Development, tätig; im März 2005 Ernennung zum Honorar-Professor an der Universität für Wirtschaft und Politik in Hamburg
Quellen
  • Birkenfeld <Nahe, Landkreis>: Heimatkalender. - 2012, S. 242-243
Quellen (WWW)
GND-Nr. 131516205
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk05144
Zuletzt bearbeitet:16.05.2012
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Flassbeck, Heiner / 1950-
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Wikipedia
Wikimedia
HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek
HEIDI - Katalog der UB Heidelberg



Fliesen, Otto / 1888-1967

Geburtsdatum16.05.1888
GeburtsortEisenberg (Pfalz)
Sterbedatum02.10.1967
SterbeortMannheim
WirkungsorteMainz ; Grünstadt
Berufe/StellungenAbgeordneter ; Unternehmer
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten ; Industrie. Handwerk
Biogramm Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: FDP
  • Mandate: Mandat 2. Wahlperiode: Wahlkreis 6, Listenplatz 3
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: Volksschule, Privatschule in Friedrichsdorf (Taunus), 1906 Absolvent der Oberrealschule in Ladenburg am Neckar, Lehre in Frankenthal, Handelsschule, Handelsakademie Calw in Württemberg, 1907 Eintritt in das elterliche Geschäft (Schamottewerke Karl Fliesen AG in Grünstadt), Fabrikant und Fabrikdirektor, 1923 kaufmännischer Direktor
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: vor 1933 Mitglied der Deutschen Volkspartei
  • seit Gründung Mitglied der FDP
  • Mitglied des Stadtrats Grünstadt
  • stellvertretender Vorsitzender des FDP-Bezirksverbands der Pfalz
  • Vorstandsmitglied des Verbands der Pfälzischen Industrie e. V. in Neustadt, Beisitzer der Industrie- und Handelskammer Ludwigshafen, stellvertretender Vorsitzender der Allgemeinen Ortskrankenkasse Grünstadt
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: 18.05.1951-31.05.1955 (2. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • 2. Wahlperiode: Mitglied Rechts- und Geschäftsordnungsausschuss, Wirtschafts- und Wiederaufbauausschuss
  • Ehrungen: Großes Bundesverdienstkreuz.- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
  • Quellen
    • Carl, Viktor: Lexikon Pfälzer Persönlichkeiten, 3. Aufl. Edenkoben 2004, S. 231
    GND-Nr. 1117504700
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0180
    Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
    Weitere Informationen:
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia



    Keller, Othmar / 1954-2002

    Geburtsdatum03.02.1954 [⇒ 2024 - 70. Geburtstag]
    GeburtsortAltweidelbach
    Sterbedatum26.06.2002
    SterbeortSimmern/Hunsrück
    WirkungsorteSimmern/Hunsrück
    Berufe/StellungenGeiger ; Musiklehrer
    FachgebieteMusik. Musikwissenschaft ; Bildung. Erziehung
    Beziehungen (Link)Keller, Josef / 1916-1988
    Biogramm Sohn eines Musikerehepaars; erhielt mit 8 Jahren Violinunterricht; trat gemeinsam mit seinen Geschwistern als "Keller-Trio" auf, das später zu einem Quartett ausgebaut wurde; 1964 erhielt das Quartett den ersten Preis beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert"; 1966 im Bundeswettbewerb erster Preis als Streichtrio, 1968 ebenfalls Bundessieger; Anfang der 70er Jahre Konzerte in ganz Deutschland; 1967 erhielt Othmar ein Stipendium für die Musikhochschule Saarbrücken; 1971-1976 Studium an der Musikhochschule Frankfurt; zusammen mit seinem Vater beteiligt an der Gründung der Kreismusikschule Simmern, ab 1979 dort hauptamtlicher Lehrer;
    Quellen
    • Othmar Keller, in: Hunsrücker Biographie, Loseblatt-Slg., 01/2020
    GND-Nr. 1219164089
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06847
    Zuletzt bearbeitet:06.10.2020
    Weitere Informationen:
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek



    Kussmaul, Heiner / 1943-

    Geburtsdatum15.03.1943 [⇒ 2023 - 80. Geburtstag]
    GeburtsortStuttgart
    WirkungsorteWaldbreitbach
    Berufe/StellungenApotheker ; Maler
    FachgebieteMedizin. Tiermedizin ; Malerei. Zeichnung. Graphik
    Beziehungen (Link)Kussmaul, Yvonne / 1972-
    Biogramm Neben der beruflichen Tätigkeit als Maler bekannt; dabei Schwerpunkt in der gegenständlichen als auch der abstrakten Ölmalerei; verschiedene Ausstellungen, darunter im Januar 2007 im Franziskanerkloster Hausen, im März 2007 im Alten Königlichen Brauhaus von Bad Reichenhall und vom Mai bis zum Juli 2007 im Parkrestaurant Nodhausen.
    Quellen
    • Eigenangaben
    GND-Nr. 136595545
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk02157
    Zuletzt bearbeitet:15.11.2007
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
    von: Kussmaul, Heiner / 1943-
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
    über: Kussmaul, Heiner / 1943-
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
    HEBIS - Verbundkatalog Hessen
    B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg



    Langlotz, Heiner / 1940-2005

    Geburtsdatum1940
    Sterbedatum2005
    WirkungsorteKirn
    FachgebieteHandel. Dienstleistung
    Biogramm Führte bis 1986 20 Jahre lang das Haushaltswarengeschäft Cullmann & Sohn, danach bei der Simona AG beschäftigt; privat engagierte er sich im Förderverein Lützelsoon und vor allem im Flugsportverein Kirn, dessen Vorsitzender und Geschäftsführer er lange Jahre war; Herausgeber des "Kirner Fliegers" und erstellte die FSV-Jubiläumschronik
    Quellen
    • Oeffentlicher Anzeiger / Kreis Bad Kreuznach (West). - (2005), 135 vom 14.06.
    GND-Nr. 1051149339
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk00588
    Zuletzt bearbeitet:18.11.2005
    Weitere Informationen:
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek



    Meyer-Gasters, Klaus / 1925-2016

    Geburtsdatum15.05.1925 [⇒ 2025 - 100. Geburtstag]
    GeburtsortLudwigshafen am Rhein
    Sterbedatum25.11.2016
    SterbeortSteinau an der Straße
    WirkungsorteFrankfurt am Main
    Berufe/StellungenKünstler ; Maler ; Grafiker
    FachgebieteMalerei. Zeichnung. Graphik
    Biogramm *Wirkungsorte: Seit 1938: Frankfurt am Main. - Ab 1949 freischaffender Maler und Zeichner. - Seit 1963 Veröffentlichungen von Aquarellen und Zeichnungen in verschiedenen Kalendern und Büchern. - Ausstellungen im In- und Ausland.
    Quellen
    • meyer-gasters.de/german/profile.htm
    GND-Nr. 11874755X
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps00290
    Zuletzt bearbeitet:10.01.2017
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
    von: Meyer-Gasters, Klaus / 1925-2016
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia
    HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
    HEBIS - Verbundkatalog Hessen
    B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
    HEIDI - Katalog der UB Heidelberg



    Moser, Moishe / 1950-

    Geburtsdatum1950 [⇒ 2025 - 75. Geburtstag]
    GeburtsortLandau in der Pfalz
    WirkungsorteAlbersweiler
    Berufe/StellungenKünstler ; Maler ; Fotograf ; Filmproduzent
    FachgebieteMalerei. Zeichnung. Graphik ; Fotografie ; Film
    Quellen
    • Unikath. - 2001, 3, S. 47
    GND-Nr. 1082011177
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps00190
    Zuletzt bearbeitet:06.06.2006
    Weitere Informationen:
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek



    Strauß, Heiner

    WirkungsorteLinz am Rhein ; Sankt Katharinen / Landkreis Neuwied
    Berufe/StellungenLehrer ; Heimatkundler ; Autor
    FachgebieteBildung. Erziehung ; Geographie, Heimat- und Länderkunde
    Werke (Auswahl)750 Jahre, 1238 - 1988, Kirche St. Katharinen : Fest- und Heimatbuch, 1988 ; Grundschule St. Georg und die Entwicklung des Schulwesens in St. Katharinen, 1990 ; St. Katharinen, 1994 ; Die unsichtbare Geschichte von St. Katharinen oder das Geheimnis seiner Flurnamen, 2010
    Biogramm 1967-1972 Studium der Fächer Deutsch und Geschichte auf Lehramt in Köln und Bonn; 1973 erste Tätigkeit als Lehrer an der Berufsbildenden Schule Alice Salomon in Linz am Rhein; seit 1974 in Sankt Katharinen, Kreis Neuwied, wohnhaft; dort heimatkundlich engagiert, beispielsweise durch die Organisation von Ausstellungen und als Autor; Mitwirkung an der Erstellung von Wanderkarten und an der Gestaltung von Info-Tafeln in der Anxbach und in Hargarten
    Quellen
    • Heimatblatt Altenwied. - 2011/2012, S. 30-34
    GND-Nr. 1026072158
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk05097
    Zuletzt bearbeitet:13.03.2012
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
    von: Strauss, Heiner
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)



    Thiel, Heiner / 1957-

    Geburtsdatum1957 [⇒ 2022 - 65. Geburtstag]
    GeburtsortBernkastel-Kues
    WirkungsorteMainz
    Berufe/StellungenBildhauer
    FachgebietePlastik
    Biogramm 1977-1985 Studium der Bildenden Kunst und Kunstgeschichte an der Universität Mainz und Frankfurt; er erhielt 1985 den Förderpreis für bildende Künstler der Stadt Mainz und 1986 den Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz; 1998 Balmoral-Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz
    Quellen
    • Spektrum Kunstlandschaft, 2001
    GND-Nr. 11932654X
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk01167
    Zuletzt bearbeitet:21.02.2006
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
    von: Thiel, Heiner / 1957-
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
    über: Thiel, Heiner / 1957-
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia
    Wikimedia
    Saarländische Biografien
    HBZ - Verbundkatalog NRW und RLP (partiell)
    HEBIS - Verbundkatalog Hessen
    B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
    HEIDI - Katalog der UB Heidelberg



    Wahl, Heiner / 1950-

    Geburtsdatum1950 [?] [⇒ 2025 - 75. Geburtstag]
    WirkungsorteDüsseldorf ; Willmenrod ; Weitefeld
    Berufe/StellungenWerkstoffprüfer ; Erzieher
    FachgebieteBildung. Erziehung ; Industrie. Handwerk
    Biogramm Werkstoffprüfer; nach Abschluß einer Begabtensonderprüfung absolvierte er eine Ausbildung zum Erzieher an der Pädagogischen Hochschule Kaiserswerth; 1976 übernahm er die Leitung des neu gegründeten Kindergartens in Weitefeld; reiste für das Goethe-Institut nach Togo und an die Elfenbeinküste, wo er Kurse im Puppentheater-Spielen gab; DLRG-Rettungstaucher; mimt das Maskottchen "Tommy Tomate" der Luckenbacher Musikschule "Piccolo"; engagierte sich außerdem in der Kommunalpolitik: er saß mehrere Jahre für die Grünen im Westerburger Verbandsgemeinderat; Mitbegründer der Ortsgruppe Willmenrod der Grünen; im Jahr 2000 Austritt aus der Partei; engagierte sich langjährig für Tierschutz und Asylarbeit.
    Quellen
    • Rhein-Zeitung, Ausg. HB. - (2006), 237 vom 12.10.
    GND-Nr. 1051156211
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk02087
    Zuletzt bearbeitet:26.09.2007
    Weitere Informationen:
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek



    Weidenfeller, Heiner / 1932-2019

    Geburtsdatum26.12.1932 [⇒ 2022 - 90. Geburtstag]
    Sterbedatum28.06.2019
    WirkungsorteHundsangen
    Berufe/StellungenBerufsschullehrer ; Bürgermeister
    FachgebieteBildung. Erziehung ; Politiker und historische Persönlichkeiten
    Beziehungen (Link)Weidenfeller, Alfred / 1902-1975
    Biogramm Religionslehrer an einer Limburger Berufsschule; 1961 Mitbegründer des CDU Ortsverbandes Hundsangen, 1974-1984 Ortsbürgermeister von Hundsangen; 1974-1994 Mitglied im Verbandsgemeinderat Wallmerod; der sozial und karitativ engagierte W. gründete zahlreiche Hilfsprojekte wie den sogenannten Hungermarsch, bei dem die Kommunionkinder Hilfsgelder erwanderten; Sohn von Alfred Weidenfeller
    Quellen
    • Rhein-Zeitung, Ausg. F. - (2019), 150 vom 2.7., S. 18 und 20
    GND-Nr. 1189943107
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06684
    Zuletzt bearbeitet:05.07.2019
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
    von: Weidenfeller, Heiner / 1932-2019
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek


    Ausgabeformat wechseln

    Standardanzeige
    Mobilanzeige
    Kategorienanzeige
    Fliesstext
    Mobilanzeige 2

    Neue Suche