Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'kalmes, willi / 1899-1993' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Waldecker von Kaimt, Michael / 1455-1515

Geburtsdatumum 1455
GeburtsortZell-Kaimt
Sterbedatum1515/16
SterbeortZell-Kaimt
Berufe/StellungenBeamter
FachgebieteÖffentliche Verwaltung
Beziehungen (Link)Waldecker von Kaimt, Franziska / 1475-1558
Biogramm Er war von 1484-1502 Amtmann im Zeller Hamm, am 3.4.1491 ernennt ihn Erzb. Johann II. zum Amtmann im Zeller-Hamm u. Beilstein, ab 1503 zusätzlich Haushofmeister des Trierer Kurfürsten. Er heiratete die Katharina Dune v. Leiningen. Gemeinsam mit seiner Mutter Richarda, seinem Bruder Johann u. beider Frauen verkaufte er dem Konvent in Merl eine Rente, hier in der Minoritenkirche fanden sie ihre Grabstätte (Grabsteine verschwunden). Als Haushofmeister nahm er 1504 in Vertretung des Erzb. die Huldigung der Untertanen und die formelle Einweisung in Burg und Amt seitens der kurpfälzischen Kommission entgegen. Seine Tochter Franziska ([seit] 1517/58) war eine der bedeutendsten Äbtissinnen im Konvent des Benediktinerinnenklosters St. Irminen in Trier. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • Trierische Heimat, Nr. 4, v. April 1926, 54/55
  • Gilles, Karl-Josef: Die Geschichte der Stadt Zell bis 1816, (Schriftenreihe: Ortschroniken des Trierer Landes, Bd. 28), Trier 1997, S. 246
Quellen (WWW)
GND-Nr. 1051193281
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0448
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche