Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'kuelb' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Jäger, Johann Peter / 1708-1790

Geburtsdatum01.11.1708
Sterbedatum17.11.1790
SterbeortMainz
WirkungsorteMainz
Berufe/StellungenBaumeister ; Stuckateur
FachgebieteArchitektur. Bautechnik ; Industrie. Handwerk
Biogramm Seit 1768 war er kurfürstlich Baurat. Werke in Mainz: Ignazkirche, Christophskirche, Rheinkran; Stuckarbeiten im Bentzelschen Hof, Dalberger Hof (alt), Kurfürstl. Schloss, Osteiner Hof, Stadioner Hof (neu); außerhalb Mainz: "Palais Kesselstatt" in Trier, "Römer" in Frankfurt am Main, Biebricher Schloss, OsteinÆ- sches Landhaus in Geisenheim; Altäre: Hochaltar in der Wallfahrtskirche in Dieburg, 2 Seitenaltäre im Wormser Dom, 6 Altäre in "Liebfrauen" in Frankfurt am Main (s. auch Jägerstraße). Grab: Ignazkirche. --- [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
GND-Nr. 1051204089
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0264
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche