Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'reinisch, franz' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Reinisch, Franz / 1903-1942

Geburtsdatum01.02.1903
GeburtsortFeldkirch
Sterbedatum21.08.1942
SterbeortBrandenburg <Havel>
WirkungsorteVallendar-Schönstatt
Berufe/StellungenOrdenspriester
FachgebieteKirche
Beziehungen (Link)Kentenich, Joseph / 1885-1968
Biogramm Studium der Theologie und der Philosophie in Innsbruck; Priesterweihe 1928; Eintritt in den Pallottiner-Orden im gleichen Jahr; kam 1938 nach Schönstatt und gehörte hier dem engeren Kreis um Pater Josef Kentenich an; erhielt 1940 Redeverbot; Einberufung in den Wehrdienst 1941, der er aus Gewissensgründen nicht Folge leistete; die Verweigerung des Fahneneids bedeutete die Verurteilung zum Tod und die Hinrichtung im Zuchthaus Brandenburg-Görden; beigesetzt in Schönstatt.
Quellen (WWW)
GND-Nr. 11859947X
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk04428
Zuletzt bearbeitet:03.11.2010
Weitere Informationen:
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
von: Reinisch, Franz / 1903-1942
Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
über: Reinisch, Franz / 1903-1942
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek
Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950
HEBIS - Verbundkatalog Hessen
B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg
Deutsche Digitale Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche