Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'saassen, konrad jakob albert / 1886-1937' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Reese, Gottlieb / 1880-1949

Geburtsdatum24.05.1880
GeburtsortHannover
Sterbedatum25.01.1949 [⇒ 2024 - 75. Todestag]
SterbeortNeukölln
Berufe/StellungenTapezierer
FachgebieteIndustrie. Handwerk
Biogramm Tapezierer. - Nach der Lehrzeit fand er Anschluß an die Arbeiterbewegung und war in vielen Funktionen in der Gewerkschaftsbewegung und für die SPD tätig. 1913-1918 war R Arbeitersekretär in Oldenburg. Er wurde für den Wahlkreis Trier-Koblenz 1919 Mitglied der verfassungsgebenden preuss. Landesversammlung gewählt und war Mitglied des preussischen Landtags 1919-1921. 1919 wurde er SPD-Parteisekretär in Trier. Hier 1919-1923 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung und 1921-1924 Mitglied des Rheinischen Provinziallandtages, 1921 Vorstandsmitgl. der Volkshochschule Trier, 1922 Vorsitzender der Trierer "Freien Volksbühne", Februar-Oktober 1923 ehrenamtl. Beigeordneter der Stadt Trier - R hatte 1919 mit dem Erlös seines in Oldenburg verkauften Hauses den finanziellen Grundstock zur Gründung der Volkswacht (sozialdemokratische Trierer Zeitung) gelegt; er wurde 1920 deren Redakteur und 1921-1923 verantwortl. Schriftleiter. Aufgrund v. Schwierigkeiten mit der französ. Besatzung übergab R die Redaktion seiner Frau. Er selbst wurde ins unbesetzte Reichsgebiet ausgewiesen und kehrte nicht mehr nach Trier zurück. 1924 ging er nach Hannover, wohin ihm seine Frau folgte; dort Trennung der Eheleute. 1928 verzog R nach Berlin. Er trat polit. nicht mehr in Erscheinung; nach dem Zweiten Weltkrieg war er Inhaber einer Gaststätte. - *Heirat: 1923 mit der Lehrerin Maria Meyer. - --- [Daten übernommen aus: Eberhard Klopp, in: Monz, Heinz (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Eberhard Klopp: Geschichte der Trierer Arbeiterbewegung: ein deutsches Beispiel, Bd. 3: Kurzbiographien 1836-1933, 2. Aufl. Trier 1979, 96
  • August Plate: Handbuch für die verfassungsgebende preuss. Landesversammlung 1919, Berlin 1919, 91 und 114
  • Wilhelm Heinz Schröder: Sozialdemokratische Parlamentarier in den deutschen Reichs- und Landtagen, Düsseldorf 1995, 667.
  • *Abbildungen: Porträt in: Bildnisse der Mitglieder der verfassungsgebenden preuss. Nationalversammlung, Berlin 1919, 12
GND-Nr. 1051212448
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta1017
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006
Weitere Informationen:
Gemeinsame Normdatei
Deutsche National-Bibliothek


Ausgabeformat wechseln

Standardanzeige
Mobilanzeige
Kategorienanzeige
Fliesstext
Mobilanzeige 2

Neue Suche