Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Mobile Ansicht anfordern]


Vollanzeige gefundener Personen

Anzeige: 'scharfenberger, heike / 1961-' im Register: 'Namen':

Diese Treffer per Mail versenden?



Riedmaier, Theresia / 1952-

Geburtsdatum20.07.1952 [⇒ 2022 - 70. Geburtstag]
GeburtsortZolling-Oberappersdorf
WirkungsorteMainz ; Freising ; Landau in der Pfalz
Berufe/StellungenWeibliche Abgeordnete ; Politikerin ; Landrätin
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags
  • Partei: SPD
  • Mandate: Mandat 12. Wahlperiode: Direktmandat im Wahlkreis 50, Landau in der Pfalz
  • Mandat 13. Wahlperiode: Direktmandat im Wahlkreis 50, Landau in der Pfalz, bis 09.09.1997, Nachfolgerin: Baumann, Christine
  • Ausbildung, beruflicher und persönlicher Werdegang: Realschule, Mittlere Reife, Bankangestellte, Abitur über den zweiten Bildungsweg, Mitarbeiterin einer Bundestags- und einer Landtagsabgeordneten, 1980-1982 Abendstudium an der Hochschule für Politik in München, 1982 Verlagsangestellte, 1986 Frauenbeauftragte der Stadt Karlsruhe, 1989 Senatsreferentin bei der Landesvertretung Berlin in Bonn
  • Politische und gesellschaftliche Funktionen: 1972 Mitglied der SPD
  • 1978-1981 Mitglied des Stadtrats Freising
  • 1984 Mitglied des Vorstands des SPD-Bezirks Pfalz
  • 1987 stellvertretende Vorsitzende des SPD-Regionalverbands Pfalz
  • seit 1997 Landrätin des Landkreises Südliche Weinstraße
  • 1999 Mitglied der 11. Bundesversammlung, 2004 Mitglied der 12. Bundesversammlung, 2009 Mitglied der 13. Bundesversammlung, 2010 Mitglied der 14. Bundesversammlung, 2012 Mitglied der 15. Bundesversammlung
  • 2004 stellvertretende Vorsitzende des SPD-Landesverbands
  • 2004 Vorsitzende des SPD-Regionalverbands Pfalz
  • 1992-1998 Landesvorsitzende der Naturfreunde Rheinland-Pfalz, 1994 stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrats des Südwestfunk, 1997 Vorsitzende des Verwaltungsrats der Sparkasse SÜW, 2001 Mitglied im Rundfunkrat des Südwestrundfunks, 2008 stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrats des Südwestrundfunks, Mitglied im Kuratorium der Universität Koblenz-Landau, bei ver.di
  • Mitgliedschaft im Landtag, Gremientätigkeit: 21.05.1991-09.09.1997 (12.-13. Wahlperiode) Mitglied des Landtags
  • Mai 1996 bis September 1997 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion
  • 12. Wahlperiode: Schriftführende Abgeordnete, Mitglied Ausschuss für Frauenfragen, Ausschuss für Wissenschaft und Weiterbildung, Medienpolitischer Ausschuss 13. Wahlperiode: Mitglied Ältestenrat, Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung, Medienpolitischer Ausschuss, Zwischenausschuss.- --- [Daten übernommen aus "Die Stellvertreter des freien Volkes. Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015", Mainz 2016 (Red.schluss 01.12.2015)]
  • GND-Nr. 1138251593
    Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pke0551
    Zuletzt bearbeitet:01.12.2015
    Weitere Informationen:
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach landesbezogenen Büchern und Aufsätzen
    von: Riedmaier, Theresia / 1952-
    Suche in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie nach Büchern und Aufsätzen
    über: Riedmaier, Theresia / 1952-
    Gemeinsame Normdatei
    Deutsche National-Bibliothek
    Wikipedia
    B3Kat - Verbundkatalog Bayern, Berlin und Brandenburg


    Ausgabeformat wechseln

    Standardanzeige
    Mobilanzeige
    Kategorienanzeige
    Fliesstext
    Mobilanzeige 2

    Neue Suche