Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]




Diese Treffer per Mail versenden?



Neunzig, Josef / 1904-1965
Geburtsdatum01.03.1904
GeburtsortBedburg
Sterbedatum04.08.1965
SterbeortBad Bertrich
Berufe/ StellungenPfarrer / Katholische Kirche
FachgebieteKirche
Biogramm 1924 Abitur in Bedburg, dann juristisches Studium in Bonn u. Freiburg, dann stud. theol, 1929 Eintritt ins Bischöfliche Priesterseminar in Trier, 1932 Priesterweihe, 1932/33 Kaplan in Plaidt, 1933/35 Fraulautern/Saar, 1935/39 in Freisen b. St. Wendel. Infolge einer konsequenten Ablehnung der national-sozial. Ideologie und Praxis geriet er bald in heftigen Konflikt mit den Machthabern des NS-Regimes: 1937 wurde ihm die Genehmigung zur Erteilung des Religionsunterrichts in den Schulen entzogen, Sommer 1939 wegen seiner Kanzelreden aufgrund des sogen. Heimtückegesetzes zu 8 Monaten Gefängnis mit Bewährung verurteilt und am 30.11.1939 aus dem Gebiet des Bistums Trier ausgewiesen; 1940 vorübergehend in Oschersleben (Prov. Sachsen) in der Seelsorge der Rückgeführten tätig; 1941 Pfarrvikar in Halver (Erzbistum Paderborn), hier am 23.8.1941 wegen "Begünstigung" polnischer Arbeiter von der Gestapo verhaftet, 2 Monate strenge Haft im Polizeigefängnis Dortmund, zeitweise in Dunkelzelle, Oktober 1941 dann in das KZ Dachau abgeführt, hier bis 8.4.1945 festgehalten. Nach seiner Befreiung wieder bis 1948 in Halver, denn Rückkehr ins Bistum Trier und Pfarrer in Herdorf (Sieg), 1956 in Bad Bertrich, 1957 (Silbernes Priesterjubiläum) Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland am Band, 1964 Geistl. Rat h.c. Lange Jahre Herausgeber der "Stimme aus Dachau", des Nachrichtenblattes ehemaliger KZ-Priester. Starb 3 Monate nach einem Autounfall auf der Fahrt nach Dachau zum 20. Jahrestag der Auflösung des KZ. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • Leinen, Nachruf in Bonner Ripuarenblätter 1965
  • Stollenwerk, Alexander: Landeskundl. Vierteljahresblätter, Sonderhefte 1968 bis 1974/75: Kurzbiograph. vom Mittelrhein u. Moselland, S. 234
  • Gattow, Ein tapferer Priester (zum 30. Todestag), in: Rhein-Zeitung, Ausgabe D (Cochem-Zell) v. 7.9.1995
  • Neunzig, Besuch in Dachau, in: Heimatjahrbuch des Kreises Cochem Zell, 1990, S. 198/9
  • v. Hehl, Ulrich: Priester unter Hitlers Terror, Paderborn u.a. 1996, S. 1199
  • Heimatjahrbuch Cochem-Zell, 2005
  • Siegener Zeitung, Ausg. Altenkirchen - (2005), 240 vom 15.10., S. 10
Weitere Informationen
GND-Nr. 130245259
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0700
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010

Neue Suche