Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]




Diese Treffer per Mail versenden?



Müller, Genoveva / 1904-1990
Geburtsdatum04.01.1904
Sterbedatum10.04.1990
SterbeortLieg
WirkungsorteLieg
Berufe/ StellungenKrankenschwester
FachgebieteMedizin. Tiermedizin
Biogramm Sie wurde nach vorheriger Krankenpflegeausbildung in Arenberg, Bingen und Remagen am 1.6.1929 in den Dienst der katholischen. Kirchengemeinde Lieg übernommen und war hier über 50 Jahre in der Krankenpflege tätig, man nannte sie nur die "Tante Genoveva". Sie hat sich ein ganzes Leben den kranken, hilfsbedürftigen und armen Menschen zur Verfügung gestellt. Mit Liebe und Hingabe hat sie ihren Dienst in uneigennütziger Weise und selbstlos versehen. Bei der Bürgerschaft und über die Gemeindegrenzen hinaus hatte sie hohes Ansehen. Wegen ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit im sozialen Bereich verlieh ihr Bundespräsident Walter Scheel am 30.5.1978 die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Der Orden wurde Ihr am 3.7.1978 in einer Feierstunde im Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Cochem von Landrat S. Bartos überreicht. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • Landeshauptarchiv Koblenz, Best. 860, Nr. 6860
  • Mitteilung des Großneffen Bernd Schneiders, Lieg, v. 3.11.2003
Weitere Informationen
GND-Nr. 1051196876
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0679
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010

Neue Suche