Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?


Sucheingaben löschen

[Klassische Ansicht anfordern]




Diese Treffer per Mail versenden?



Albrecht Alcibiades / Brandenburg-Kulmbach, Markgraf / 1522-1557
Andere NamensformenBrandenburg-Kulmbach, Albrecht Alkibiades Markgraf von
Geburtsdatum1522 [⇒ 2022 - 500. Geburtstag]
Sterbedatum1557
WirkungsorteMainz
Biogramm Im sog. "Markgräflerkrieg" zog er mit seinem Heer sengend und brennend durch Süddtld.; für seinen Schwiegervater, den Kurfürst von der Pfalz, plünderte er systematisch Bibliotheken; er wurde "die Geißel Deutschlands" genannt. Nach längerer Belagerung besetzte er vom 9. bis 24. 8. 1552 auch Mainz; er forderte 15.000 Taler Brandschatzung; vor seinem Abzug zerstörte er noch u.a. Albanskloster, Victor-Stift, Heiligkreuz-Stift, Kartause, Martinsburg und Bischofshof. --- [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
Weitere Informationen
GND-Nr. 118647776
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0073
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002

Neue Suche