Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]




Diese Treffer per Mail versenden?



Graf, Hermann / 1887-1970
Geburtsdatum17.10.1887
GeburtsortEisenberg
Sterbedatum16.03.1970 [⇒ 2020 - 50. Todestag]
SterbeortKaiserslautern
WirkungsorteKaiserslautern
Berufe/ StellungenArchitekt ; Kunsthistoriker ; Heimatkundler
FachgebieteArchitektur. Bautechnik ; Kunst. Kunstgeschichte ; Geographie, Heimat- und Länderkunde
Biogramm Studium 1906-1914: Architektur an der Technischen Hochschule <München>, Kunstgeschichte, Archäologie an der Universität <München>; Ab 1921 Leitung der Handwerkerschule und des Kunstgewerbemuseums in Kaiserslautern; maßgeblich bei deren Umwandlung zur Meisterschule bzw. zur Pfälzischen Landesgewerbeanstalt <Kaiserslautern>, damit auch bei der Umgestaltung der Benzinogalerie zur Pfalzgalerie <Kaiserslautern>; Mitgliedschaften: u.a. 1923 Mitglied des Historischen Vereins der Pfalz; 1925 Gründungsmitglied der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften; Zahlreiche Publikationen zu den Themenkreisen Städtebau, Kunstgeschichte, Architektur, Heimatkunde; Ehrungen: u.a. 1957 Bundesverdienstkreuz Erster Klasse. - *Titel: Prof. ; Dr. ; Ing. ; Direktor.
Quellen
  • Carl, Viktor [Hrsg.]: Lexikon der pfälzer Persönlichkeiten. - 2., überarb. und erw. Aufl. - Edenkoben : Hennig, 1998. - S. 229
  • Jahrbuch zur Geschichte von Stadt- und Landkreis Kaiserslautern. - 5 (1967), S. 1-67
Weitere Informationen
GND-Nr. 116815019
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/ps00495
Zuletzt bearbeitet:29.01.2007

Neue Suche