Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]




Diese Treffer per Mail versenden?



Luvas, Trude / 1914-2007
Andere NamensformenLuvas, Trudel / 1914-2007 ; Weiler, Gertrude / 1914-2007 [Geburtsname] ; Johann, Gertrude / 1914-2007 [Ehename] ; Johann-Luvas, Gertrude / 1914-2007 [Ehename]
Geburtsdatum1914 [⇒ 2024 - 110. Geburtstag]
Sterbedatum2007
WirkungsorteSpeyer
Berufe/ StellungenArtistin
FachgebieteKabarett. Zirkus. Varieté
Beziehungen (Link)Hanneford, Gertrude / 1931-2014; Jossé, Freya / 1930-;
Biogramm Im Krieg verwitwet; 2 Söhne; lernte "Struppi" Zimmermann (Gertrude Hanneford) schon während des Krieges als Kind kennen und gab ihr Turn- und Akrobatik-Unterricht; 1945 Gründung einer Artistenschule in Speyer; zwei ihrer Schülerinnen machten hier eine Lehre zur Artistin: neben "Struppi" auch Freya Jossé; 1946 erste Auftritte als Akrobatik- und Trapez-Trio "Die drei Luvas"; traten in der französischen und amerikanischen Besatzungszone auf; 1948 Deutschland-Tournee; ab 1953 USA-Aufenthalt, wo Luvas und Zimmermann gemeinsam als "Flying Luvas-Sisters" auf Tournee gingen, sowie prominente Fernsehauftritte hatten (u.a. in der "Ed-Sullivan-Show"); Zimmermann heiratete kurze Zeit später; Luvas trat i.d.F. zusammen mit ihrem Sohn Peter als Hochseilartistin, u.a. unter Beteiligung von Hubschaubern, auf; Ende der 60er Jahre schwerer Unfall; danach Umstellung auf Auftritte mit Tieren (v.a. Pudeln); erst Mitte der 90er Jahre Ruhestand; lebte dann zunächst bei "Struppi" Zimmermann (verh. Hanneford) in Florida, ab 2004 in einem Pflegeheim in Texas; ihr 2. Sohn Harry war Lehrer in Bayern
Quellen (WWW)
Weitere Informationen
GND-Nr. 1226344720
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06924
Zuletzt bearbeitet:03.02.2021

Neue Suche