Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]




Diese Treffer per Mail versenden?



Niesen, Philipp Ludwig / 1688-1738
Geburtsdatum26.05.1688
GeburtsortZell (Mosel)
Sterbedatum07.04.1738
SterbeortTrier
Berufe/ StellungenBeamter
FachgebieteÖffentliche Verwaltung
Beziehungen (Link)Niesen, Georg Adam / 1610-1663; Niesen, Johann Wolfgang / 1686-; Niesen, Georg Matthias / 1683-1747;
Biogramm Sohn des Amtsverwalters und Stadtschultheißen Johann Matthias Niesen in Zell (1679/89). - 1704 war P.L.N. Baccalaureus , 1705 Magister in Trier. Am 18.5.1711 promovierte er wie sein ältester Bruder zum Dr. jur. Vermählt war er mit Magdalena Albertina v. Anethan, einer Enkelin des kurtrier. Kanzlers Johann v. Anethan. Ab 1714 war er Hochgerichtsschöffe in Trier und in den Jahren 1717/18, 1727/30 und 1737/38 Bürgermeister der Stadt Trier. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3 / Verf. dieses Artikels: Karl-Josef Gilles]
Alternatives o. ergänzendes Biogramm Enkel von Georg Adam Niesen (um 1610-); Bruder von Georg Matthias N. und Johann Wolfgang N.
Quellen
  • Gilles, Karl-Josef: Die Geschichte der Stadt Zell bis 1816, (Schriftenreihe: Ortschroniken des Trierer Landes, Bd. 28), Trier 1997, S. 219
Weitere Informationen
GND-Nr. 1051197708
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0708
Zuletzt bearbeitet:16.12.2010

Neue Suche