Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'bockmuehl, wilhelm' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Müller, Adolf / 1881-1955
Geburtsdatum07.12.1881
GeburtsortLaurenburg
Sterbedatum19.10.1955
SterbeortSchwalbach <Taunus>
WirkungsorteKroppach
Berufe/ StellungenPfarrer
FachgebieteKirche
Biogramm Nach dem Gymnasialbesuch und dem Abitur in Hochheim studierte er in Halle, Berlin und Marburg Theologie; er besuchte für ein Jahr das theologische Seminar in Herborn; Vikar in Ruppertshofen und Dautphe; nach dem theologischen Staatsexamen war er ab 01.10.1907 Pfarrverwalter und ab 01.08.1909 Pfarrer in Kroppach; dort war er 1909 der Begründer des "Boten für das Kirchspiel Kroppach", für den er viele Beiträge über die Geschichte der Kirche, der Pfarrei und des Kirchspiels verfasste; ab 1917 Unteroffizier mit Fronteinsatz in Flandern; ab 16.01.1926 Pfarrer in Kaub und ab 1933 Dekan; ab 1948 im Ruhestand
Quellen
  • Wäller Heimat. - 2012, S. 36-39
Weitere Informationen
GND-Nr. 102949875X
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk05171
Zuletzt bearbeitet:19.06.2012

Neue Suche