Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'bueschler' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Rott, Wilhelm / 1895-1981
Geburtsdatum11.01.1895 [⇒ 2020 - 125. Geburtstag]
GeburtsortRheindorf / Bonn
Sterbedatum05.02.1981
WirkungsorteKoblenz-Lay
Berufe/ StellungenWiderstandskämpfer ; Kommunalpolitiker
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Besuch der Volksschule und Ausbildung zum Einschaler; spätestens Ende der 1920er Jahre öffentlich als Kommunist aktiv; wenige Jahre später Mitgründer und Leiter des Bunds gegen den Faschismus in Lay; Schutzhaft in Koblenz wegen kommunistischer Einstellung 1933; 1934 Verurteilung zu einem Jahr und vier Monaten Zuchthaus in Rheinbach und Siegburg wegen angeblichen Hochverrats und Sprengstoffverbrechens; 1939 erneute Schutzhaft und Transport ins KZ Sachsenhausen; 1940-1941 in den Konzentrationslagern Dachau und Ravensbrück; nochmalige Verurteilung wegen Hochverrats, gefolgt von einer dreieinhalbjährigen Haft in Siegburg; 1943 ins Strafbataillon 999 eingezogen und bis 1945 in Kriegsgefangenschaft; Rückkehr nach Lay; dort 1946 Wahl zum 1. Beigeordneten; später SPD-Mitglied und Bürgermeister von Lay
Quellen
  • Rund um Lay: Beiträge zur Ortsgeschichte und Heimatkunde, Heft 3, 2010, S. 35-37
Weitere Informationen
GND-Nr. 1026753996
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk04556
Zuletzt bearbeitet:25.02.2011

Neue Suche