Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?


Sucheingaben löschen

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'dorten, jean a. / 1880-1963' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Dorten, Jean A. / 1880-1963
Geburtsdatum1880
GeburtsortEndenich
Sterbedatum1963
SterbeortNizza
WirkungsorteWiesbaden ; Koblenz
Berufe/ StellungenStaatsanwalt ; Politiker
FachgebietePresse ; Politiker und historische Persönlichkeiten ; Recht
Biogramm 1902 im preußischen Staatsdienst, beim Amtsgericht und später bei der Staatsanwaltschaft in Düsseldorf; 1907 Promotion; 1912 Richter beim Amtsgericht Waldbröhl; 1914 Staatsanwalt beim Landgericht Berlin; 1914 bis 1918 Kriegsdienst, zuletzt Hauptmann beim Luftschutz des Generalkommandos 54; am 01.06.1919 rief er in Wiesbaden die "Rheinische Republik" aus, scheiterte aber am Widerstand der Bevölkerung; Wechsel nach Koblenz; er kaufte die Gutenberg-Verlags-Druckerei und gab den "Rheinischen Herold" heraus; er war einer der führenden Persönlichkeiten in der Separatistenbewegung des Rheinlandes; 1920 Verurteilung durch den Disziplinargerichtshof zur Entfernung aus dem Amt; Leiter der "Rheinischen Volksvereinigung"; 1923 Emigration nach Frankreich; Aufenthalt in den USA; seit 1927 Anwalt in Nizza; 1928 französische Staatsbürgerschaft.
Quellen
  • Rhein-Zeitung, Ausg. BK. - (2008), 89 vom 16.04., S. 14
Quellen (WWW)
Weitere Informationen
GND-Nr. 118526960
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk02822
Zuletzt bearbeitet:23.06.2008

Neue Suche