Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?


Sucheingaben löschen

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'karbach, walter / 1950-' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Karbach, Walter / 1950-
Geburtsdatum10.03.1950 [⇒ 2025 - 75. Geburtstag]
GeburtsortOberwesel
WirkungsorteAltena (Westf.) ; Buenos Aires ; Lüdenscheid ; Siegen ; Brüssel ; Oberwesel
Berufe/ StellungenGermanist ; Lehrer ; Schulleiter ; Verleger
FachgebieteSprachwissenschaft ; Bildung. Erziehung ; Buch. Buchhandel
Werke (Auswahl)Mit Vernunft zu rasen: Heinar Kipphardt, Diss., 1989 ; Hofmaler Carl Haag, 2003 ; Hofmaler Carl Haag (Hrsg.), 2016 ; Hanns Maria Lux und die Nazis, 2016
Biogramm Sohn eines Bankangestellten und einer Schneiderin; wohnte oft auf dem Dampfschlepper seiner Großeltern; 1956 Volksschule; 1970 Abitur am Stefan-George-Gymnasium Bingen; 1970 Studium der Rechts- und Politikwissenschaft an der Universität Mainz; ab 1971 Studium der Politikwissenschaft, Germanistik und Erziehungswissenschaft an der Universität Marburg; 1975 Heirat, 2 Söhne; 1976 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien; 1980-1987 Lehrer u.a. für Deutsch und Sozialwissenschaft am Burggymnasium Altena, Westf.; 1987-1990 Umzug nach Buenos Aires; Auslandsdienstlehrkraft für Deutsch, Deutsch als Fremdsprache, Geschichte und Theater am Instituto Ballester, Villa Ballester; Reisen in Südamerika; 1989 Promotion in Germanistik an der Universität Marburg; 1990-1998 Lehrer u.a. für Deutsch und Gesellschaftslehre an der Reichwein-Gesamtschule Lüdenscheid; ab 1993 Leiter der Gymnasialen Oberstufe; 1998-2004 Leiter der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Siegen; 2004-2011 Leiter der Internationalen Deutschen Schule Brüssel; ab 2009 Mitglied der Schulinspektion des Bundes und der Länder; 2011-2015 Qualitätsprüfer für Schulen bei der Bezirksregierung Köln; 2011 Vorstandsmitglied der Internationalen Heinar-Kipphardt-Gesellschaft; 2015 Ruhestand, seither freier Autor; Vorsitzender der Internationalen Carl-Haag-Gesellschaft; seit 2016 Leitung des großväterlichen Verlages Josef Karbach Oberwesel
Quellen
  • Eigene Angaben v. Sept. 2017
Weitere Informationen
GND-Nr. 128355573
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk06999
Zuletzt bearbeitet:04.05.2021

Neue Suche