Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?


Sucheingaben löschen

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'karden, konrad' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Bruttig, Richard / -1800
GeburtsortBad Bertrich
Sterbedatum16.01.1800
SterbeortKoblenz
WirkungsorteBad Bertrich ; Lieg
Berufe/ StellungenFleischer ; Räuber
FachgebieteRecht ; Politiker und historische Persönlichkeiten
Beziehungen (Link)Adams, Johannes / 1756-1832; Dahm, Niklas / 1750-1800;
Biogramm Anführer der "Moselbande"; R.B. war der grausamste, skrupelloseste u. ein aalglatter Führer - Am 24.8.1796 ermordeten sie die Müllerfamilie in der Sprinkersmühle bei Bad Bertrich, am nächsten Tag wurde in einem Gebüsch in der Nähe von Bad Bertrich die Leiche eines Bandenmitglieds (Theodor Mangel) gefunden, der sich mit R.B. wegen dessen Ehefrau gestritten hatte. Am 12.3.1798 wurde die Lieger Mühle bei Treis überfallen u. niedergebrannt. Der Müller, Martin Hornig, konnte in Lieg noch die Brandglocke läuten, dann brach er zusammen. Friedensrichter Adams aus Lutzerath begann eine große Fahndungsaktion, die zur Ergreifung aller Bandenmitglieder führte. R.B. und seine Genossen u.a. auch Niklas Dahm aus Ellenz starben am 16.1.1800 (andere Angaben: 17.12.1799, vielleicht das Urteilsdatum) unter der Guillotine in Koblenz. --- [Daten übernommen aus: Friderichs, Alfons / 1938-2021 [Hrsg.]: Persönlichkeiten des Kreises Cochem-Zell. Trier, Kliomedia : 2004. ISBN 3-89890-084-3]
Quellen
  • Bürger, Henker, Schinder u. Ganoven, Helios-Verlag, Aachen
  • Schumacher, Diebe, Räuber u. Mörder im Eifel-Mosel-Hunsrück- Raum, in: Heimatjahrbuch des Kreises Cochem Zell, 1999, 53/8.
Weitere Informationen
GND-Nr. 1051188776
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pkd0115
Zuletzt bearbeitet:29.07.2011

Neue Suche