Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?


Sucheingaben löschen

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'merian, ... / der aeltere / 1593-1650' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?




[Bild: Mittelrhein-Museum Koblenz]
Matthias / Mainz, Erzbischof, Kurfürst / 1281-1328
Geburtsdatum1281
Sterbedatum09.09.1328
SterbeortMiltenberg
WirkungsorteMainz
Berufe/ StellungenKurfürst ; Erzbischof ; Mönch
FachgebieteKirche ; Politiker und historische Persönlichkeiten
Biogramm Kurfürst-Erzbischof von 1321-1328. Das Domkapitel hatte den Trierer Erzbischof Balduin von Luxemburg gewählt, dem aber der Papst nicht zustimmte. Nach der Sedisvakanz ab Juni 1320 ernannte der Papst im September 1321 den Benediktiner "Matthias" zum Erzbischof von Mainz. Erst 1323 erhielt er Bischofs-Weihe und Pallium (Kartause St. Michael); Grab: Dom. --- [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
Alternatives o. ergänzendes Biogramm Reichserzkanzler des Heiligen Römischen Reiches
Quellen (WWW)
Weitere Informationen
GND-Nr. 136670407
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0367
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002

Neue Suche