Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?


Sucheingaben löschen

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'ruedell, karl / 1855-1939' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Raskin, Heinrich / 1902-1990
Geburtsdatum17.07.1902
GeburtsortKöln
Sterbedatum31.07.1990
SterbeortBaden-Baden
WirkungsorteTrier
Berufe/ StellungenOberbürgermeister
FachgebietePolitiker und historische Persönlichkeiten
Werke (Auswahl)Die Verfassungswidrigkeit der Zwangsinnungen. Diss, Köln a. Rh., 1929
Biogramm Oberbürgermeister. - Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. 1930-1936 Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Köln und 1936-1945 bei der Deutschen Verkehrsgesellschaft Berlin. 1945 Bürgermeister v. Engelskirchen und 1946-1949 Oberstadtdirektor v. Rheydt. R, aus der "Schule" Konrad Adenauers kommend, wurde 1949 zum ersten hauptamtl. Oberbürgermeister der Stadt Trier nach dem Zweiten Weltkrieg gewählt. Er übte dieses Amt bis 1963 aus. Seine Tätigkeit war geprägt v. der Weichenstellung und dem Beginn des Wiederaufbaus der Stadt. Mit Souveränität und Geschick verstand R es, die Kommunalpolitik der Stadt maßgebl zu beeinflussen und zu gestalten. R stand in der Tradition der selbstbewußten rhein. Oberbürgermeister. Hervorzuheben ist z.B. sein erfolgreicher Widerstand gegen den Einbau einer Rotunde in die Trümmer der römischen Basilika zugunsten des schließl gelungenen Wiederaufbaus (1956). Gegen viele Schwierigkeiten und persönl Angriffe gelang R die Herausgabe eines Faksimiledrucks der Handschrift "Codex Egberti" der Trierer Stadtbibliothek durchzusetzen (1960). Vorausschauend veranlaßte er innerhalb der Stadtverwaltung zu Beginn der sechziger Jahre wissenschaftl. Strukturuntersuchungen als Grundlage zur Lösung der Stadt-Umland-Problematik; ihre Ergebnisse sollten die Eingemeindungen des Jahres 1969 begründen. - --- [Daten übernommen aus: Heinz Monz, in: Monz, Heinz / 1929-2012 (Hrsg.): Trierer Biographisches Lexikon. - Trier : Wissenschaftlicher Verlag, 2000. - ISBN 3-88476-400-4]
Quellen
  • Monz, Heinz: Aufbaujahre : Ereignisse und Entwicklungen in der Stadt Trier nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bis zum Jahre 1975. Trier 1987, insbes 21. Kapitel
  • Nachruf in: Trierischer Volksfreund, Nr.185 v. 11./12.08.1990, 8
  • Oberbürgermeister i.R. Dr. Heinrich R feiert zurückgezogen seinen 80. Geburtstag, in: Zeitungsdienst der Stadtverwaltung Trier Nr.61/1982, 4f
  • Dr. R feierl verabschiedet, in: Trierische Landeszeitung, Nr.292 v. 16.12.1963, 9
  • Stellungnahme der Stadt Trier zu dem Entwurf eines Vierten Landesgesetzes über die Verwaltungsvereinfachung im Lande Rheinland-Pfalz, Trier 1968
  • Zum Tode v. Dr. Heinrich R Oberbürgermeister a.D., in: Neues Trierisches Jahrbuch, 1961 ff, 1990, 15 f.
  • Stadtarchiv Trier: Nachlaß Zenz und Bestand Monz (beide Bestände vorerst gesperrt)
  • Emil Zenz: Die Stadt Trier im 20. Jahrhundert, 1. Hälfte 1900-1950, Trier 1981, 467-473
Weitere Informationen
GND-Nr. 12540736X
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pta1005
Zuletzt bearbeitet:11.07.2006

Neue Suche