Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'seelbach' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Disibod / Heiliger
Geburtsdatum619
Sterbedatum700
WirkungsorteBad Sobernheim
Berufe/ StellungenMissionar ; Heiliger
FachgebieteKirche
Biogramm Mönch; Einsiedler; kam mit seinen Gefährten Giswald, Clemens und Sallust als Missionar von Irland in die Vogesen, in die Ardennen, nach Trier und schließlich ins Nahetal; dort gründete er das Kloster Disibodenberg an der Flußmündung zwischen Nahe und Glan; erstmals im 9. Jahrhundert im Martyrologium des Rabanus Maurus erwähnt; um 1170 schrieb Hildegard von Bingen die "Vita Sancti Disibodi"; sein Grab wurde zur Pilgerstätte.
Quellen
  • An der Nahe zu Hause ... in der Ferne bekannt : berühmte Personen der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim, 2004, S. 2-3
Quellen (WWW)
Weitere Informationen
GND-Nr. 140306668
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk04180
Zuletzt bearbeitet:21.05.2010



Seelbach, Kirsten Renate / 1979-
Geburtsdatum19.09.1979
GeburtsortAltenkirchen (Westerwald)
WirkungsorteAltenkirchen (Westerwald) ; Siegen ; Almersbach
Berufe/ StellungenHistorikerin ; Gymnasiallehrerin
FachgebieteGeschichtswissenschaft ; Bildung. Erziehung
Werke (Auswahl)In dieser harten und sterbenden Zeit - Maßnahmen gegen die Pest 1620 - 1750, 2007
Biogramm Nach dem Abitur 1998 am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen folgte das Magisterstudium der Fächer Anglistik, Geschichte und Mediävistik an der Universität Siegen; daran schloss sich, ebenfalls in Siegen, von 2003 - 2006 die Promotion im Fach Geschichte an; 2007 erhielt Frau Seelbach den Historikerpreis der Camilla-Dirlmeier-Gedächtnisstiftung für ihre Doktorarbeit; seit August 2007 arbeitet die Historikerin als Lehrerin am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen.
Quellen
  • Eigene Angaben
Weitere Informationen
GND-Nr. 1051157617
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pk02311
Zuletzt bearbeitet:08.02.2008

Neue Suche