Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'sen-pri, emmanuil f' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Russell, Karl / 1870-1950
Geburtsdatum15.01.1870 [⇒ 2020 - 150. Geburtstag]
GeburtsortRecklinghausen
Sterbedatum04.01.1950
SterbeortBonn-Godesberg
WirkungsorteKoblenz
Berufe/ StellungenJurist ; Oberbürgermeister
FachgebieteRecht ; Öffentliche Verwaltung
Werke (Auswahl)Zur Eingemeindung von Buer nach Gelsenkirchen : aus den Lebenserinnerungen des früheren Buerschen Oberbürgermeisters Dr. Karl Russell, in: Vestisches Jahrbuch ; 54 (1952). - S. 83-84
Biogramm Studierte in München, Marburg und Berlin Rechtswissenschaften; 1912-1919 Bürgermeister von Buer (heute zu Gelsenkirchen); vom 01.08.1919 bis zum 31.07.1931 Oberbürgermeister in Koblenz; in seiner Amtszeit Entstehung des "Weindorfes"; leitete die Trennung von Altenheimen und Krankenhäusern ein und erwarb den Kemperhof, um ein Krankenhaus einzurichten; während der Seperatistenbeweung im Rheinland setzte er sich gegen die Ausrufung einer "Rheinischen Republik" und der Abtrennung von Deutschland zur Wehr; am 23.6.1931 wurde er Ehrenbürger der Stadt Koblenz; die Nazis versuchten 1933 ihm seine Ehrenbürgerschaft abzuerkennen, aber das preußische Innenministerium lehnte das ab.
Quellen
  • Stadtarchiv Koblenz
  • Koblenzer Köpfe, 2002
  • Rhein-Zeitung, Ausg. BK. - (2008), 89 vom 16.04., S. 14
Quellen (WWW)
Weitere Informationen
GND-Nr. 1051180171
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pka0751
Zuletzt bearbeitet:22.02.2006

Neue Suche