Möchten Sie uns biographische Informationen übermitteln?


Sucheingaben löschen

[Klassische Ansicht anfordern]


Anzeige: 'sonnemann' im Register: 'Namen':


Diese Treffer per Mail versenden?



Richulf / von Mainz / -813
Geburtsdatum740
Sterbedatum09.08.813
SterbeortMainz
WirkungsorteMainz
Berufe/ StellungenErzbischof
FachgebieteKirche
Beziehungen (Link)Haistulf / -825;
Biogramm Mainzer Erzbischof von 787-813. [Mainz-bezogene Ereignisse während der Amtszeit in Stichworten:] (787) Gründung Domschule; (791) erstm. urk. Erwähnung der Clemens-Kapelle; (794) die Bistum Halberstadt, Hildesheim, Paderborn und Verden werden Mainzer Suffragane; (795) Beisetzung der Fastrada; (805) Einw. Albanskloster; Übertragung der Gebeine des Hl. Aureus; (813) Karlsbrücke; in Anwesenheit von Kaiser Karl d. Gr. findet im Albanskloster das 1. Dt. Reformkonzil statt (u. a. wird der Hl. Michael zum Schutzpatron der Deutschen erkoren; das Weihnachtsfest wird für die Zeit vom 25.-28. Dezember festgelegt). Grab: Albanskloster. --- [Daten übernommen aus: Huber, Wilhelm: Das Mainz-Lexikon. - Mainz : Schmidt, 2002. - ISBN 3-87439-600-2]
Weitere Informationen
GND-Nr. 138114358
Zitierlink http://www.rppd-rlp.de/pma0446
Zuletzt bearbeitet:25.11.2002

Neue Suche